Tweeter button
Facebook button
Flickr button

Miszellen Allerlei Wissenswertes und anderes aus den Bereichen Germanistik, Literatur, Philosophie, Technik, Kunst… von Valentin Abgottspon, Staldenried, Schweiz

1Jan/119

Mein Kirchenaustritt

Anbei die Dokumentation zu meinem Kirchenaustritt. Es geht freilich auch einfacher (siehe Hinweise am Schluss des Artikels), aber so geht es halt auch. Statt einen Musterbrief zu versenden, kann man auch eigenständig seine Gedanken formulieren. Das habe ich wie folgt getan:

1) Kirchenaustrittsschreiben vom 2. Dezember 2009
2) Am 7. Dezember teilte mir der Dorfpfarrer den Wunsch nach einem Gespräch mit, welches dann am 13. Dezember auch stattfand.
3) Am 13. Dezember erhielt ich die Bestätigung des Kirchenaustritts, mitsamt dem ausdrücklichen Bedauern kirchlicherseits. Im Schreiben wird formuliert: "Es ist unsere Hoffnung und unser Gebet, dass dieser Moment der Verwirrung nicht von Dauer ist."